Kursplan 2018

DOWNLOAD

Kursplan & Informationen

DOWNLOAD

 Mittwoch (06.06.2018)

Donnerstag (07.06.2018)

Freitag (08.06.2018)

[KURZ UND PRÄGNANT]
Kurz und prägnant stellen wir Ihnen am ersten Tag unsere wichtigsten neuen Funktionalitäten vor. Am zweiten und dritten Tag des plano.Campus gehen wir dann im Detail auf die Neuerungen ein.

[LOUNGE]
In der Lounge haben Sie an Arbeitsplätzen und in gemütlichen Sitzecken die Möglichkeit, Ihr Wissen aufzufrischen, sich auszuprobieren oder gemeinsam mit unserem Produktmanagement die Features von morgen zu testen.

[NICHTS VERPASSEN]
Sie haben einen wichtigen Vortrag verpasst? Wir sind flexibel und wiederholen gewünschte Vorträge bei Bedarf in begrenztem Rahmen nochmal.

  • Ab heute macht Modellieren wieder Spaß. Wir zeigen Ihnen State-Of-The-Art-Möglichkeiten der Modellierung von Stammdaten im Roster.
  • Lernen Sie, wie sich Stammdaten durch neue und bewährte Features im Roster effizient und komfortabel bearbeiten lassen
  • Vorstellung und Demonstration der Möglichkeiten
  • „Einen Tag im Zeitraffer“ … so oder ähnlich könnte es in Ihrem Unternehmen aussehen. Wir zeigen Ihnen wie das Roster mit Live-Informationen aus Telefonanlagen und Zeiterfassungsterminals umgehen kann und welche Möglichkeiten es bzgl. der Tagessteuerung Ihrer Mitarbeiter bietet.
  • Wir lüften den Zauber der Echtzeitsteuerung. In der zugehörigen Vorlesung erfahren Sie, wie wir die Stammdaten und das Roster erweitert haben, um Ihnen volle Echtzeitsteuerung zu ermöglichen.
  • Ab SP-Expert Version 19.2 stehen im ESS weitere Möglichkeiten des Schichttausches zur Verfügung. Diese Vorlesung gibt Einblick über neue Tauschvarianten, zusätzliche neue Einstellungen und Einschränkungen.
  • Was ist seit dem letzten plano.Campus rund um das Mitarbeiterportal und Antragswesen passiert?
  • Der neue Optimierer im Web
  • Mehr Funktionalität bei einfacherer Bedienung
  • Eine Konfiguration für viele Gruppen dank Informationen aus den Stammdaten statt in jeder Konfiguration
  • Geplante Features
  • Ermittlung von Kapazitäten anhand von Verträgen und Funktionen
  • Übersicht über Antragsbearbeitung
  • Darstellung von Lohnarten
  • Auswertung von ganztägigen und untertägigen Besetzungsstärken
  • Wer hätte nicht gerne seinen Dienstplan immer auf dem Handy mit dabei? Wir zeigen Ihnen, wie es geht.
  • Neuplanen, Nachplanen, Umplanen
  • Tipps und Tricks auf dem Weg zum dauerhaft bestmöglichen Plan
  • Bei Unregelmäßigkeiten in der Systemumgebung wird zunehmend der Support kontaktiert, schnelle und wirksame Unterstützung für den Kunden ist gefragt
  • Mit neuen Werkzeugen zeigen wir, wie die Mitarbeiter im Support einen schnellen Überblick über den Gesundheitszustand der Systemumgebung und unserer Anwendung bekommen
  • Andauernde Entwicklung und neue Funktionalitäten im Reporting
  • Auswertung von Anträgen aus dem ESS und Roster im Reporting
  • Erste Erfahrungen beim Einsatz von selbst erstellten Crystal Reports im plano Reporting
  • Überblick über die neuen Funktionalitäten seit dem letzten plano Campus
  • Aktuelle Entwicklungen und Ausblick bis über den nächsten plano Campus hinaus
  • Neue Funktionalitäten im Modul (Stapelverarbeitung, Ausführung von Abrechnungen)
  • Ausblick auf weitere Entwicklungen der Schnittstelle
  • Den Mitarbeiter bei der Dienstplangestaltung mit einzubinden wird mehr nachgefragt.
  • Im Self Rostering kann der Mitarbeiter sowohl bei der langfristigen Dienstplangestaltung aber auch bei der kurzfristigen bedarfsgerechten PLanung mitwirken
  • Kennen Sie Karl Klammer noch? Die Stammdaten- und Modellierungsassistenten im plano Roster sind nicht ganz so augenklimpernd, unterstützen Sie jedoch enorm bei Modellierungs- und Wartungsaufgaben. Sie lernen in dieser Vorlesung die aktuellen und in der Entwicklung befindlichen Assistenten kennen und können Feedback und Wünsche im Anschluss direkt dem Produktmanagement übergeben.
  • Ab heute macht Modellieren wieder Spaß. Wir zeigen Ihnen State-Of-The-Art-Möglichkeiten der Modellierung von Stammdaten im Roster.
  • Lernen Sie, wie sich Stammdaten durch neue und bewährte Features im Roster effizient und komfortabel bearbeiten lassen
  • Vorstellung und Demonstration der Möglichkeiten
  • Überarbeitetes Design im plano Roster
  • Einfachere Dialoge
  • Neue Farben, neue Icons, neues Kacheldesign
  • Mehr Funktionalität im Desktop