Starke Ergebnisse

Unsere Kunden sind Unternehmen in den unterschiedlichsten Größenordnungen und aus den verschiedensten Branchen – angefangen bei Call Centern über Kliniken bis hin zu großen Logisitkkonzernen mit mehreren tausend Mitarbeitern. Hier können Sie einige Eindrücke über uns als Unternehmen und unsere Produkte gewinnen:

“Wurde der Personaleinsatzplan vor der Einführung der plano. Module für einen Tag an einem Tag erstell, geht die Planung heute für eine ganze Woche an nur einem Tag von statten.”
Ines Wohl, A/V/E GmbH

Die A/V/E GmbH ist eine der führenden Full-Service-Dienstleister und Partner für die Unternehmen der Energiewirtschaft und hat sich für die Personaleinsatzplanung von plano.entschieden. Dadurch konnten enorme Verbesserungen erzielt werden: Wurde der Personaleinsatzplan vor der Einführung der plano. Module für einen Tag an einem Tag erstellt, geht die Planung heute für eine ganze Woche an nur einem Tag von statten. Weiterhin konnte die Übersichtlichkeit des Dienstplanes, die mitarbeiterfreundliche und gerechtere Verplanung der Mitarbeiter und die Multiskillplanung verbessert werden. Es entstanden viel mehr Möglichkeiten durch Funktionen, Qualifikationen und

 

Nebenanforderungen sowie eine Reihe von Kombinationsmöglichkeiten, wie zum Beispiel die Urlaubs- und Dienstplanung auf einen Blick. Frau Ines Wohl bescheinigte uns nach Abschluss der Personaleinsatzplanung „eine sehr gute Zusammenarbeit“ und sieht auch den positiven Einfluss von plano. auf die Mitarbeiter. Sie haben einen schnelleren Überblick über ihren Dienstplan und können dank SPX ESS selbständig mit anderen Mitarbeitern Dienste tauschen ohne noch eine Genehmigung einzuholen. Die Mitarbeiter spüren, dass die Planung generell gerechter ist, das kommt bei den Mitarbeitern gut an. Reklamationen bezüglich der Gerechtigkeit wurde viel weniger.”

Planungsaufwand_AVE

 

Gesamtverbesserung_AVE

“Das Gesamtpaket „plano.“ ist stimmig und weiterzuempfehlen. Sowohl der Service, die Kundenorientierung wie auch das Produkt sind top!”
Matthias Dörflein, APS Airport Personal Service GmbH

Die APS Airport Personal Service GmbH ist ein zuverlässiger Partner in sämtlichen Bereichen des Personalmanagements. Als Tochterunternehmen der Fraport AG stehen sie Ihren Kunden mit ihrem Know-how sowohl bei kurzfristigen Personalengpässen als auch bei Sonderprojekten und der Auslagerung kompletter Arbeitsabläufe zur Seite.
Die Einführung des SPX Optimierers war für die APS Airport Personal Service GmbH mit einer enormen Zeitersparnis bei der Planung verbunden. Dank der verschiedenen Einstellungsmöglichkeiten kann nun die Planung gezielt auf Kundenbedürfnisse angepasst werden.

Jedem Disponenten wird eine höhere zu planende Mitarbeiterzahl anvertraut und eine gerechtere Verteilung von Diensten kann durch den Einsatz des SPX Optimierers gewährleistet werden. Der stellvertretende Leiter der Personaldisposition, Matthias Dörflein, bescheinigte uns nach Abschluss der Einführung „eine hervorragende Zusammenarbeit“. „Probleme wurden schnell beseitigt und auf Fragen und Wünsche wurde direkt eingegangen. Man hatte während des ganzen Projektes immer das Gefühl, gut betreut zu sein. Eine regelmäßige Kommunikation, Verständnis für die Belange der Kunden und Modellierung vor Ort konnte dieses Gefühl nur unterstreichen“.

5

1

“Das Interesse an den Daten aus SPX ist riesig, weil die sehr gut sind,um Klassen besser als vor der Einführung.”
Annette Becker, Universitätsklinikum Düsseldorf

Das Universitätsklinikum Düsseldorf ist eines der wichtigsten medizinischen Zentren in der Region und der größte Anbieter stationärer und ambulanter Leistungen in Düsseldorf. Aus diesem Grund ist natürlich eine reibungslose Organisation der Mitarbeiter unumgänglich. Da verständlicherweise die meisten der 5.500 Mitarbeiter des Universitätsklinikum im Schichtbetrieb arbeiten, wurde schon früh die Personaleinsatzplanung von SP-EXPERT eingeführt und durch das plano Modul „crmailer“  in den Bereichen der automatischen Reports komplettiert.

Ob es die automatisierten Schnittstellen zu SAP mit anschließendem Journalversand sind, die automatisch versandten opt-out-Erklärungen und Begrüßungsschreiben mit SPX-Zugangsdaten für neue Mitarbeiter, eine tägliche Generierung von Monats- und Urlaubsplänen als PDF oder eine Fülle von monatlichen Controllingberichten und Monatsplänen als PDF – ohne den CR-Mailer wäre Frau Dr. Becker aufgeschmissen. Laut Fr. Dr. Becker ist das Interesse an Daten aus SPX riesig, da insbesondere die Datenqualität um Klassen besser ist als vor der Einführung. Ohne das Tool wäre Fr. Dr. Becker, das gibt sie gerne zu, gar nicht mehr „lebensfähig“ – ein größeres Kompliment ist eigentlich gar nicht mehr möglich!

3

 

2

“Der Zeitaufwand für die Schichtplanung hat sich deutlich reduziert, um rund 10 Stunden pro Woche.”
Michael Römer, WAZ Dialog GmbH

Der vorher hohe Zeitaufwand für die Schichtplanung war laut Hr. Römer auch der Grund für die Beauftragung des plano Optimierers. Die Zusammenarbeit mit plano. hat sich kooperativ gestaltet, wobei die Anforderungen bisher zu 99% erfüllt werden konnten. Außerdem wurden

gute Lösungsvorschlage und Hilfestellungen gegeben und auch die Betreuung durch plano. hinsichtlich des optimalen Einsatzes des Optimierers war sehr gut. Herr Römer empfiehlt dadurch in jedem Fall die Fachkompetenz und die sehr gute Umsetzung der Anforderungen weiter.

6

2

“Eine Verbesserung des gesamten Planungsergebnisses (Abdeckung, Regelverletzung, Einhalten der Sollzeiten) würden wir derzeit mit 45% einschätzen.”
Nicole Jann, Deutsche Business Service GmbH

Die DBS – Deutsche Business Services GmbH hat gemeinsam mit plano. den plano Optimierer zur Planung ihrer Mitarbeiter erfolgreich eingeführt. Die Projektleiterin Nicole Jann bescheinigte uns eine gute Strukturierung des Projektverlaufes vom Anfang bis zum Ende. Die Beratungstermine lagen in angemessenen Abständen um eigenes Wissen aufzubauen und zu festigen. Die gesammelten Erfahrungen und aufgetretenen Fragen konnten in den gemeinsamen Terminen besprochen und gelöst werden. Durch den Einsatz des plano Optimierers hat sich die Planungs- und Nachbearbeitungszeit wesentlich verringert.

Mehr mitarbeiterfreundliche Zugeständnisse gemäß neuer Betriebsvereinbarungen konnten umgesetzt werden. Der plano Optimierer punktet zudem vor allem durch die Benutzerfreundlichkeit und Flexibilität für neue Anforderungen.
Als abschließendes Feedback erläutert uns Frau Jann: “Die Zusammenarbeit war angenehm und auch auf Fragen haben wir schnell Antwort erhalten. Wir empfehlen die Zusammenarbeit mit plano. weiter. Der strukturierte und zügige Projektverlauf zusammen mit dem sehr guten Support sind Punkte, mit denen plano. uns überzeugen konnte.“

7

4